Pokal für den Gewinner des Weihnachtsblitzturnieres

Das traditionelle Weihnachtsblitz konnte im diesen Jahr erneut Ingo Zölter gewinnen. Er setzte sich mit 12.5 Punkten gegenüber seinen 15 Kontrahenten durch und konnte am Ende als erster Spieler den neu gespendeten “Bürgermeister Johannes-Manns-Pokal” in Empfang nehmen, der zukünftig jährlich zum Weihnachtsblitz als Wanderpokal ausgespielt wierd. Zur Siegerehrung und Überreichung des Pokals war der stellvertretende Bürgermeister Ralf-Udo Krapp erschienen, der in seiner Laudatio die Bedeutung des Schachpiel für einen gesunden Geist betonte.

Rang Spieler Punkte DiVg
1 Ingo Zöltzer 13.5  
2 Frank Havemann 12.5 2
3 Michael Christmann 12.5 0
4 Ivan Bobanac 11.5  
5 Thomas Mau 9.5 2
6 Rudolf Stöhrer 9.5 0
7 Hans-Dieter Trapp 8.5  
8 Hildegard Andriske 7.0 2
10 Klaus-Dieter Koch 7.0 0
11 Edmund Biekowski 5.5  
12 Dominik Czernia 5.0  
13 Konstantin Schulte 4.5  
14 Dietmer Gürtner 3.5  
15 Marvin Seidler 2.0  
16 Merlin Koch 0.5  

Der Geschenketisch war wieder einmal von unserem 1. Vorsitzenden Michael Christmann und seiner Gattin Alexandra reichlich und liebevoll gedeckt worden. Dafür herzlichen Dank!

Weihnachtsblitz 2016 Weihnachtsblitz 2016 Weihnachtsblitz 2016 Weihnachtsblitz 2016

Kategorien:

Aktualisiert: