Rader Jugend erfolgreich bei Einzelmeisterschaft des Bezirks

Mit drei Jugendlichen ist unser Verein bei der diesjährigen Einzelmeisterschaft der Schachjugend Bergisch Land vertreten: Merlin und Konstantin bei der U18 sowie Marvin bei der U16.

Die U18 spielt ein Rundenturnier mit 7 Teilnehmern. Merlin hat bereits seine 6 Spiele absolviert. Ihm gelangen dabei zwei beachtliche Remis. Damit kann man - unter Berücksichtigung der erheblich höheren DWZ-Zahlen der Gegner - auf jeden Fall von einem erfolgreichen Abschneiden sprechen. Fast wäre ihm noch ein weiteres Remis gelungen: In der Partie gegen Katrin (Velberter SG) hatte er ein ausgeglichenes Endspiel erreicht. Er zog dann seinen König so unglücklich, dass seine Gegnerin eine Springergabel mit Turmgewinn anbringen konnte.

Konstantin liegt mit 2,5 Punkten aus 5 Spielen auf einem guten 3.Platz.

Bei der U16 (11 Teilnehmer, Schweizer System mit 5 Runden) liegt Marvin derzeit auf dem 5. Platz. In der letzten Runde wartet mit Nils (SW Remscheid) noch ein starker Gegner auf ihn. Eine reizvolle Aufgabe, da es im Gewinnfall fürs “Treppchen” reichen kann.

Die letzte Runde findet am 17.11.2018 statt. Text von Thomas